2018 – Unser Jahresrückblick

2018 – eigentlich ein Jahr mit vielen negativen Ereignissen. Hitzewellen, politisches Chaos in Deutschland, Zulauf bei den Rechtspopulisten und keine Abkehr vom bisherigen Wachstumswahn und den damit einhergehenden Umweltkatastrophen.
Doch auf vielen anderen Ebenen passiert eine ganze Menge. Wir betrachten uns als Teil einer globalen Wandelbewegung, deren Entwicklung im letzten Jahr beachtlich an Fahrt aufgenommen hat.

„2018 – Unser Jahresrückblick“ weiterlesen

Bits und Bäume 2018 – Unser Erlebnisbericht

Die Digitalisierung hat viele Vorteile, bringt aber massive soziale und ökologische Probleme mit sich. Die „Ökos“ arbeiten zwar seit Jahrzehnten an Alternativen, aber haben keine Ahnung von Technik. Auf der Konferenz „Bits & Bäume“ sind sich diese scheinbar vereinzelt agierende Gruppen begegnet und haben gemeinsame Positionen entwickelt.

„Bits und Bäume 2018 – Unser Erlebnisbericht“ weiterlesen

Bericht vom vierten Platform Coops Berlin Meetup

Demokratisch organisierte „Plattform-Kooperativen“ bieten zukunftsgerichteten Menschen und Organisationen erstmals die Möglichkeit, sich unabhängig von den etablierten Internetkonzernen zu organisieren. Mit einer speziellen Brainstorming-Technik wurden beim 4. Platform-Coops-Meetup in Berlin die Bedarfe aller Platform-Coops gesammelt und anschließend gemeinsam reflektiert.  „Bericht vom vierten Platform Coops Berlin Meetup“ weiterlesen

Aufruf zur Bildung eines organisationsübergreifenden Netzwerks

Die gegenwärtigen Herausforderungen sind allen bekannt, die sich mit den aktuellen Entwicklungen in Gesellschaft, Umwelt und Technik beschäftigen. Ohne diese hier nochmal im Einzelnen darzustellen, soll nur darauf hingewiesen werden, dass sich auf allen Ebenen der Gesellschaft etwas ändern muss. „Aufruf zur Bildung eines organisationsübergreifenden Netzwerks“ weiterlesen

Akteure des Wandels weiter vernetzen

green net project etabliert Beirat aus relevanten Bereichen des gesellschaftlichen Wandels

Das green net project nimmt Fahrt auf. Sein Ansinnen, möglichst viele Akteure des Wandels durch eine inhaltlich neutrale Organisation miteinander zu vernetzen, erhält Unterstützung durch einen Beirat von sechs Vertreter*innen aus gesellschaftlich relevanten Bereichen:
nachhaltige Finanzen – grünes Unternehmertum – alternative Gesellschaftsmodelle – Wandelbewegung – digitale Vernetzung.
Akteure aus weiteren Bereichen des gesellschaftlichen Wandels sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen.
„Akteure des Wandels weiter vernetzen“ weiterlesen