Termine

Nov
20
Mi
Sozialgenossenschaften erfolgreich gründen @ Stuttgart
Nov 20 ganztägig

Ein Seminar über die Gründung von Sozialgenossenschaften findet, am
20./21.11.2019 von 9.30 bis 17.00 Uhr in Stuttgart statt. Gegenstand sind die
einzelnen Schritte von der Konzeptentwicklung bis hin zur Eintragung einer
Genossenschaft. In dem Seminar werden die wichtigsten Anforderungen mit
umfangreichen Gründungshilfen und –werkzeugen vermittelt. Der Teilnahmebeitrag
beträgt für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen inkl. Tagesverpflegung
375 € für Nicht-Mitgliedsorganisationen 430 €. Information und Anmeldung
über die Paritätischen Akademie Süd moehrle@akademiesued.org bzw.
www.akademiesued.org. Anmeldeschluss ist der 23.10.2019.
Inhaltliche Fragen und Informationen bitte richten an genossenschaft@t-online.de.

Nov
23
Sa
Solawis als Genossenschaften erfolgreich gründen
Nov 23 ganztägig

Ein Seminar über die Gründung von Betrieben der Solidarischen Landwirtschaft
als Genossenschaften findet am 23./24. November in Gauting bei München statt,
u.a. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat. Gegenstand sind die einzelnen
Schritte von der Konzeptentwicklung bis hin zur Eintragung einer Genossenschaft.
In dem Seminar werden die wichtigsten Anforderungen mit umfangreichen
Gründungshilfen und –werkzeugen vermittelt. Ein Teilnahmebeitrag wird nur für
Übernachtung und Verpflegung in Höhe von insgesamt 132,00 Euro erhoben.
Information und Anmeldung über FiBL Projekte GmbH Weinstraße Süd 51,Tel.:
06322 98970-235, E-Mail: seminare@fibl.org,
https://anmeldeservice.fibl.org/. Anmeldeschluss ist der 20.
September 2019. Inhaltliche Fragen und Informationen bitte richten an
genossenschaft@t-online.de.

Nov
28
Do
KoKreis-Telefonkonferenz
Nov 28 ganztägig
Nov
29
Fr
Die Zukunft wird verspielt – 5-teilige Theaterfortbildung
Nov 29 ganztägig

„Wir zeigen dir wie:
5 Theatermethoden + 5 wichtige Themen.
Eine Fortbildung zum Facilitator.

Für Dich. Für die Arbeit mit Gruppen. Für globales Lernen. Und für alles, was dir sonst noch einfällt.
Die Workshops sind für Menschen mit und ohne Schauspielerfahrung.“

5-teilige Theaterfortbildung

HerzAuf!stand-Messe @ BERLIN Forum Factory
Nov 29 – Nov 30 ganztägig

Die HerzAuf!stand-Messe ist Inspiration, Austauschmöglichkeit und Ermutigung für ein Leben, in dem innerer & äußerer Wandel Hand in Hand gehen. Initiativen und Einzelpersonen stellen sich und ihr Wirken bei Vorträgen, Workshops, Diskussionsrunden, als AustellerInnen usw. vor. Gemeinsam forschen wir zu Fragen, zB: Wie kann ich als gestaltendes Mitglied dieser Gesellschaft eine nachhaltige Zukunft für alle Menschen verwirklichen? Welche Arten von Aktivismus und politischem Engagement gibt es und was passt zu meinen Fähigkeiten und Bedürfnissen? Wie kann ich in meinem Leben Selbstfürsorge und Weltfürsorge verbinden?

Interaktiv gestaltete Räume wie der „Ort des Offenen Ohres“ und der „Konsum-Frei-Raum“ laden zum Austausch ein und die „Insel der Ruhe“ zum Schweigen. Alle können sich u. a. bei Mitmachbuffet, live-Übersetzung und Kinderbetreuung einbringen, um sich auf sämtlichen Ebenen als Mit-gestalterInnen zu erleben. Morgens gibt es Mitmachangebote zur Selbstfürsorge wie Meditation und Yoga, abends interaktive Podiums-diskussionen, Poetry und Musik.

Das alles entsteht mit den begleitenden Motiven tauschlogikfrei, vegan, ökologisch, solidarisch und drogenfrei.
Wer?

Wir sind IdeenspinnerInnen, TraumtänzerInnen, Funken, VerwirklicherInnen, BildungsbanditInnen, Utopis, Weltenwand(l)erInnen … und realisieren die HerzAuf!stand-Messe in Kooperation mit Ideen³ e.V. und dem Projekt- und Aktionsnetzwerk living utopia. Ein paar Gesichter und Geschichten >>

HerzAuf!stand-Messe

Jan
17
Fr
Multiplikatorenschulung „Meine Stadt von morgen“ in NRW @ Irgendwo in NRW
Jan 17 um 17:00 – Jan 19 um 14:00

* Bildung von morgen, was heißt das?
* Wenn es in Schulen einen Freitag für die Zukunft gäbe, was könnten wir da machen?
* Wie kann die Karte von morgen eine tiefgreifende, selbstbestimme Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützen?

Du sucht ein cooles Projekt für Klassen oder Jugendgruppen, hast Spaß an einer digitalen Plattform und willst lokal richtig was bewegen? Nicht nur Pille-Palle sondern langfristig und tiefgreifend? Wir lernen hier nicht nur, wie die Karte von morgen eingesetzt wird, sondern auch, was zukunftsfähige Entwicklung auf lokaler Ebene bedeutet. Dieser Workshop ist eine grundlegen Einführung in den Wandel, in die sozial-ökologische Transformation und in eine kultur-sensible Entwicklungspolitik.

Du findest das Workshopkonzept frei zugänglich hier: http://ideenwerkstatt.vonmorgen.org/kartiere-deine-zukunft/

Auf der Wochenendfortbildung lernst du die Kunst der Workshopgestaltung und wirst befähigt, im Team von morgen aber auch im Rahmen deiner eigenen Netzwerke und Initiativen Bildungsveranstaltungen für nachhaltige Entwicklung unter einbeziehung der Karte von morgen zu gestalten.

Dein Klima, deine Ideen, deine Stadt von morgen (Karten Workshop)

Apr
3
Fr
Multiplikatorenschulung „Meine Stadt von morgen“ in BaWü @ Schwarzwald
Apr 3 um 17:00 – Apr 5 um 14:00

* Bildung von morgen, was heißt das?
* Wenn es in Schulen einen Freitag für die Zukunft gäbe, was könnten wir da machen?
* Wie kann die Karte von morgen eine tiefgreifende, selbstbestimme Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützen?

Du sucht ein cooles Projekt für Klassen oder Jugendgruppen, hast Spaß an einer digitalen Plattform und willst lokal richtig was bewegen? Nicht nur Pille-Palle sondern langfristig und tiefgreifend? Wir lernen hier nicht nur, wie die Karte von morgen eingesetzt wird, sondern auch, was zukunftsfähige Entwicklung auf lokaler Ebene bedeutet. Dieser Workshop ist eine grundlegen Einführung in den Wandel, in die sozial-ökologische Transformation und in eine kultur-sensible Entwicklungspolitik.

Du findest das Workshopkonzept frei zugänglich hier: http://ideenwerkstatt.vonmorgen.org/kartiere-deine-zukunft/

Auf der Wochenendfortbildung lernst du die Kunst der Workshopgestaltung und wirst befähigt, im Team von morgen aber auch im Rahmen deiner eigenen Netzwerke und Initiativen Bildungsveranstaltungen für nachhaltige Entwicklung unter einbeziehung der Karte von morgen zu gestalten.

Dein Klima, deine Ideen, deine Stadt von morgen (Karten Workshop)

Mai
29
Fr
m4h-Lab in Hannover
Mai 29 – Mai 31 ganztägig

Nähere Infos folgen.

Jun
5
Fr
Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen @ Cloppenburg
Jun 5 ganztägig

„Digitalisierung, Technik, Kultur in der Region – was kommt dabei heraus, wenn Wissenschaft und Zivilgesellschaft diese Themen gemeinsam angehen? Was braucht es, um Wissen zu vermitteln und auch abseitige Themen zu erforschen? Was benötigen wir alle, um uns intensiver mit gesellschaftsrelevanten Themen zu beschäftigen und unser Wissen einzubringen? Wann begreifen wir uns als Akteur*innen,die mit der Wissenschaft kooperieren und so unseren Einfluss erweitern?“

Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen

Jun
11
Do
Kongress-Festival 2020 für eine soziale Zukunft! @ in der Jahrhunderthalle in Bochum
Jun 11 – Jun 13 ganztägig

Auf dem Kongress-Festival 2020 wollen wir gemeinsam mit vielen zivilgesellschaftlichen Initiativen, Projekten und Organisationen für einen gerechten, nachhaltigen und solidarischen Wandel aktiv zu werden.

Neben einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit aktuellen sozialen Herausforderungen wollen wir praktische Ansätze für einen gesellschaftlichen Wandel sichtbar machen. Wir wollen einen szenenübergreifender Dialog und Vernetzung ermöglichen und unterschiedliche Projekte und Initiativen mit gesellschaftliche Transformationsanspruch fördern. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern entwickeln wir Formate, um über das Kongress-Festival hinaus eine langfristige Wirkung zu erzielen.

Wir freuen uns über interessierte Kooperationspartner, Mitveranstalter und Teilnehmende. https://www.sozialezukunft.de/newsletter-anmeldung/

Über unseren Newsletter halten wir Euch auf dem Laufenden: Newsletter

https://www.sozialezukunft.de/