das dezentrale soziale Netzwerk für Nachhaltigkeit

Rahmen für das künftige digitale green net

Grundsätzlichen gelten auch hier die oben beschriebenen Prinzipien der Nichteinmischung und Community-Steuerung.

Als Eckpunkte schlagen wir vor:

Die Software bietet der Community Möglichkeiten der Moderation – Inhalte, die dem Gedanken von green net project widersprechen, können nach Abstimmung entfernt werden. Die Vertrauenswürdigkeit von Servern und Benutzern wird durch die Nutzer selbst und die Betreiber überprüft, die eine Art „Netiquette“ für den Gebrauch von green net project entwickeln, dem jeder Serverbetreiber zustimmen sollte. Die Entwicklung dieser Netiquette wird transparent und offen sein und kann sich an der Erd-Charta orientieren. Für die Prüfung der Server werden zudem erfahrene Technikberater ins Boot geholt.

Dezentral

Sämtliche Informationen einer Nutzerin liegen auf einem beliebigen Server, dem sie vertraut. Dieser Server wird entweder von dieser Organisation betrieben oder von der Nutzerin selbst.

Sicher

Durch Verschlüsselung ist möglichst sichergestellt, dass niemand Zugang zu fremden Daten erhalten kann, wenn der Besitzer der Daten dieses nicht möchte.

Kostenfrei

Die Nutzung von green net project steht allen Menschen offen. Die Plattform verlangt kein Geld, sondern finanziert sich durch Spenden, Stiftungen und die Arbeit aller.

Open-Source

Die Software ist quelloffen. Jeder ist eingeladen, an der Entwicklung vom green net project mitzuwirken. Dies gilt auch, wenn wir uns für den Einsatz einer bereits bestehenden Software entscheiden (z.B. Diaspora, friendica oder andere)

Überall lauffähig

Die Website funktioniert auf jedem System (Android, iOs, Windows, Mac, Linux) und jedem Gerätetyp (PC, Tablet, Smartphone oder kommende).

International

Wir bemühen uns um eine Klärung des Prozesses in Deutschland und Europa und streben möglichst zügig eine globale Umsetzung an. Muttersprachler aus allen Ländern sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen.

Transparent

green net project wird von der offenen, gemeinnützigen Organisation frekonale e.V. betrieben. Aktuelle Projekte, ein Überblick über die Finanzen und wichtige Entscheidungen werden auf der Homepage veröffentlicht.

Alle detaillierten Fragen sind in einem gemeinsamen und transparenten Prozess zu spezifizieren.

Datenschutz

Das green net project unterscheidet sich von anderen sozialen Netzen, weil es die personengebundenen Daten nicht selbst speichert. green net project ist dezentral organisiert, sämtliche Informationen eines Nutzers liegen auf einem beliebigen Server, dem er vertraut. Dieser Server wird entweder von einer Organisation betrieben oder vom Nutzer selbst. green net project möchte es jedem so leicht wie möglich machen, einen Server zu installieren und zu betreiben, damit eine flächendeckende Verfügbarkeit gewährleistet ist. Dazu wird das green net project auf der einen Seite Organisationen mit ins Boot holen, die Server bereitstellen. Zudem werden Programmdateien samt Installationsanleitung zum freien Download bereitgestellt.

Im Gegensatz zu den meisten bekannten sozialen Netzen müssen die Daten nicht irgendwelchen Behörden ausgehändigt werden, wie es bei Netzen der Fall ist, die zum Beispiel in den USA betrieben werden. Dort können die staatlichen Sicherheitsdienste mit dem 2001 eingeführten USA Patriot Act bei Terror- oder Spionageverdacht Zugang zu Daten aller Art von US-amerikanischen Unternehmen fordern. Dazu ist nicht einmal ein gerichtlicher Beschluss erforderlich.

Zudem wird das green net project keine Nutzerprofile erstellen, die andere Netze als Grundlage für zielgruppengenaue Werbung nehmen. Ebenso wird green net project keine Texte, Fotos und sonstige Informationen weitergeben. green net project soll ein alternatives soziales Netz sein, das konsequent Datenschutz einhält und Persönlichkeitsrechte achtet.

Social Media

Find green net project on TwitterFind green net project on Facebook

Sprache

Deutsch