Bericht vom vierten Platform Coops Berlin Meetup

Demokratisch organisierte „Plattform-Kooperativen“ bieten zukunftsgerichteten Menschen und Organisationen erstmals die Möglichkeit, sich unabhängig von den etablierten Internetkonzernen zu organisieren. Mit einer speziellen Brainstorming-Technik wurden beim 4. Platform-Coops-Meetup in Berlin die Bedarfe aller Platform-Coops gesammelt und anschließend gemeinsam reflektiert.  Continue reading “Bericht vom vierten Platform Coops Berlin Meetup”

Bericht vom dritten Platform Coops Berlin Meetup

Uber, AirBnB, Amazon, Google und Co. – all diese Plattformen standen bislang alternativlos dar. Doch was die kapitalistisch funktionierenden Unternehmen können, schaffen bald auch mehr und mehr ihre demokratisch organisierten Pendants. Diese “Plattform-Kooperativen” bieten zukunftsgerichteten Menschen und Organisationen erstmals die Möglichkeit, sich unabhängig von den etablierten Internetkonzernen zu organisieren – und bilden nun auch in Deutschland ein Netzwerk zur gegenseitigen Unterstützung.

Continue reading “Bericht vom dritten Platform Coops Berlin Meetup”

Open Telecom – Ökodörfer bringen schnelles Internet aufs Land

Gemeinschaften und Ökodörfer wünschen sich eine schnelle Anbindung ans Internet, um Vernetzung, Telefonie und Fernarbeit zu ermöglichen. Vor dem Breitbandausbau auf dem Land scheinen sich die etablierten Telekommunikations-Unternehmen zu scheuen. Nun nehmen es die Gemeinschaften selbst in die Hand und gründen ein eigenes, gemeinwohlorientiertes Unternehmen.

Continue reading “Open Telecom – Ökodörfer bringen schnelles Internet aufs Land”

Open Source Ecology – Latest development in Germany

Open-source software such as Linux and Co. has become an integral part of public life. The organization presented in this article goes one step further and develops freely available “hardware”: Blueprints for the decentralized supply of communities – from tractor to milking machine for the year-round supply of solar power.

Continue reading “Open Source Ecology – Latest development in Germany”

“Nürnberg nachhaltig” – ein Erlebnisbericht

Unser aktueller Lebensstil tut nur eins nachhaltig: die Natur zerstören. Kultur und Natur stehen im Widerspruch zueinander. Wie es gelingen kann, beide zu vereinen und dabei die Bürger zu involvieren, war das Anliegen der Stadt Nürnberg mit der Veranstaltung “Nürnberg Nachhaltig – natürliche Ressourcen und Rechte der Natur”.

Die zweitägige Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem Kulturbahnhof Ottensoos organisiert. Wir haben am zweiten Tag (Freitag, 10.11.2017) in Nürnberg teilgenommen.

Continue reading ““Nürnberg nachhaltig” – ein Erlebnisbericht”