m4h-Lab 2018

Wann:
19. Mai 2018 – 21. Mai 2018 ganztägig
2018-05-19T00:00:00+02:00
2018-05-22T00:00:00+02:00
Wo:
Ferropolis

Zitat der Einladung von Joy Lohmann, makers4humanity:

Einladung zum m4h-Lab 2018

Hallo Makers4humanity & friends.
Wir freuen uns sehr, Euch jetzt schon zum m4h-Lab 2018 einladen zu können! (Teilt diese News gern mit weiteren interessierten Menschen)
Es wird aller Voraussicht nach vom 19.-21.5.2018 (Pfingsten) in Ferropolis (Sachsen-Anhalt) stattfinden und von einer Gruppe thematischer Co-Veranstalter ausgerichtet werden.

Unser gemeinsames Ziel ist, die deutschsprachige „Wandelbewegung“ mit diesen jährlichen Zusammentreffen zu vernetzen, zu visualisieren und in spezifischen Themenstellungen relevant voran zu bringen. Das fantastische Ferropolis Gelände bietet zudem viele Möglichkeiten, Innovationen und Ideen auszuprobieren, zu zeigen und gemeinsam weiterzuentwickeln.
Als kollaboratives Event wächst das Makers4humanity-Lab mit der aktiven Beteiligung seiner Stakeholder. Und das kannst natürlich auch Du oder Deine Organisation sein!

Wir freuen uns jederzeit über weitere kompetente Mitspieler/innen in Planung, Inhalt und Durchführung.

Planung: gemeinsam ein nationales ZukunftsLabor realisieren – hört sich gut an? Dann sei von Anfang an dabei in einem interdisziplinären Maker-Team und helfe oder lerne, ein 3-tägiges Event im Herzen Deutschlands zu verwirklichen.
Inhalt: Viele Themenbereiche sind wichtig auf dem Weg in eine nachhaltige, kooperative Gesellschaft. Für welches Thema brennst Du? Oder ist Dein Thema etwa noch nicht dabei? Dann nutze das m4h-Lab 2018, um dieses zu (re)präsentieren und vernetze Dich dort mit Gleichgesinnten.
Bisher geplante Themen: Treffen der Wandelbewegung | Werte + Währungen | Platform Coops + Change-IT Hackathon | Ernährung & Lifestyle | nachhaltige Festivalservices | Musik + Kulturprogramm | schwimmende Lernumgebung | Markt der Möglichkeiten

Durchführung: Die drei Tage auf dem Ferropolis Festivalgelände wollen wir möglichst interessant, inspirierend und innovativ gestalten. Neben einigen Helfer/innen für die Basisstruktur freuen wir uns über unterschiedlichste Ideen und Akteure, die das m4h-Lab vor Ort wieder zu einem unvergesslichen Event machen. Was das sein kann – überrasche uns mit Deinem Vorschlag!
Wenn Du Dich angesprochen fühlst, schreibe uns Deine Fragen oder Ideen an dabei@makers4humanity.org, wir beantworten JEDE mail.
Das nächste Planungstreffen (Telefonkonferenz) findet bereits in 2 Wochen statt – wenn Du dabei sein willst, wähle in diesem doodle Deinen Lieblingstermin.
https://doodle.com/poll/g8pvm9t7…

Was bisher geschah, steht auf unserer Website und im Protokoll 1.Planungstreff.
http://www.makers4humanity.org/m…
https://drive.google.com/file/d/…

Bei der Telko beantworten wir neuen Mitspieler/innen die ersten 30 Minuten lang Fragen, bevor die Planung losgeht.
Also dann– wir freuen uns auf Dich!

Joy Lohmann i.A. für´s makers4humanity – Orgateam
https://drive.google.com/file/d/…

Fandest du diesen Artikel spannend?

Vielleicht gefallen dir diese ähnlichen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*